Die Sportanlage der International School of Düsseldorf wurde 2015 durch pslandschaft.de - freiraumplanung umgebaut und erweitert.
In ihrer neuen Gestalt umfasst sie mehrere Groß- und Kleinspielfelder, darunter ein multifunktionales Kunstrasenspielfeld für Fußball und Rugby. Gegliedert wird die Sportanlage durch eine Tribüne und den zentralen Vereinsplatz. Daran angeschlossen befindet sich ein Beachvolleyballfeld, ein Fitnessparcours, sowie mehrere Leichtathletikflächen.
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
51°16'48.3"N 6°43'28.8"E
Oktober 2015
Back to Top